Locken mit System

Brian McLean, in der Szene zurecht als „Lockenpapst“ bezeichet, widmet sich der „Lockenforschung“. Er entwickelte, ein sich ständig der Frisurenmode anpassendes, abgestimmtes System für dauergewelltes und naturgelocktes Haar. CURLSYS® ist eine patentierte Schnitttechnik, Brian McLean schult die Friseure persönlich. Mein erstes CURLSYS®-Seminar (auf das noch viele weitere folgen sollten), habe ich 2004 besucht und mir war gleich klar: Wer Locken hat, braucht diesen Schnitt! Mittlerweile habe ich das ★★★ Masterclass Diplom gemacht, den deutschandweit nur etwa zehn Friseure haben, und viele weitere sollen noch folgen.

Die "Curl-Systems-Techniken"

Der Schnitt kann bei dauergewelltem sowie bei naturgelocktem Haar angewendet werden. Dauerwellen werden aufgefrischt und das, was im Haar an Bewegung „versteckt“ ist, wird ans Tageslicht gezaubert. Der Individualität sind hier keine Grenzen gesetzt. Dabei wird in einem ersten Schritt die Wunschfrisur geschnitten und dann erfolgt der CURLSYS®-Schnitt mit Spezialscheren.

Super Curl

Super Curl ist gefragt,  um die überkrausten Dauerwellen der Vergangenheit abzulösen und der Locke einen natürlichen Charakter zu verleihen. Ganz individuell auf Ihren Wunsch und Ihre Haarstruktur abgestimmt. Unterstützt durch den CURLSYS® Schnitt, können Sie Ihre Umformung über einen längeren Zeitraum aufleben lassen und schonen so Ihr Haar.

Zu Beachten ist auch das Styling: Nur durch den richtigen Umgang können Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erzielen. Tipps und Tricks für zu Hause erhalten Sie bei uns vor Ort. Vereinbaren Sie noch heute eine Beratungstermin!

Michaela Wiedemann

★★★ Masterclass Diplom of CURLSYS®